MILAN

PRÄSENZMELDER FÜR SCHNELLLAUFTORE

Der MILAN ist ein Aktivinfrarot-Sensor. Er verbessert den Schutz des Tores, indem er eine Kollision zwischen Fahrzeugen und den Torflügeln vermeidet. Durch sein anpassbares Erfassungsfeld können präzise Bereiche definiert werden, in denen eine Öffnung generiert wird.

LEISTUNGEN

  • 40 Aktivinfrarot-Spots, die bis zu 3 m × 3 m* vor dem Tor abdecken.
  • Anpassbare Erfassungsfelder und Minimalgröße der zuerfassenden Objekte.
  • 2 separate Ausgänge für eine Präsenz- oder Bewegungserfassung.
  • Optimierter Torschutz durch Verringerung des Kollisionsrisikos.
  • Verstärkter Schutz von Fußgängern und Fahrzeugen.

 

ANWENDUNGEN

  • Schutzmaßnahme zur Anwesenheitserfassung vor dem Tor.
  • Präzise Öffnung durch ein genau abgegrenztes Erfassungsfeld.ENTWORFEN FÜR INDUSTRIEUMGEBUNGEN• Robustes Gehäuse für Anwendungen im Industrietorbereich.
  • Montage bis 6 m Höhe (abhängig von Größe und Natur des zu erfassenden Objektes). • Schutzklasse: IP65.EINFACHE MONTAGE
  • Vereinfachte Installation (plug and play).
  • Einfache Einstellung dank der Fernbedienung und des Spotfinders.
  • Immun gegen Torvibrationen und Störungsquellen in der Umgebung.

 

Überwachen von Bereichen

Das “Vorfeld” des Tores wird überwacht. Sie vermeiden somit, das ein Fahrzeug oder eine Person in die Schließbewegung des Tores hineinfährt. Die serienmäßigen “intelligenten Lichtgitter” über wachen lediglich die Schließebene, icht aber davor und dahinter. 

Steht jemand im Vorfeld des Tores, bleibt es oben!

Somit können Sie die Zeit des automatischen Schließens des Tores auf ein Minimum von etwa 2-3 Sekunden reduzieren. Ihr Tor bleibt ohnehin genau so lange offen, wie dort “etwas” ist. Danach schließt es dann in 2 Sekunden.

Anpassbares Erfassungsfeld

Das Erfassungsfeld lässt sich genau an den Bereich vor dem Anpassen, damit z.B. Regale, Paletten oder abgestellte Ware neben dem Tor nicht erfasst wird.

Maximale Anwesenheitszeit anpassbar

Für den Fall, das etwas erkannt wird, das für längere Zeit unverändert – und somit das Tor offen – bleibt, kann die “maximale Anwesenheitszeit” genau eingestellt werden. Nach Ablauf der Zeit wird das geänderte Bild als “OK” berwertet und die Toranlage kann wider schließen.

Anfrage BEA Sensoren

ProLine und AluLine Schnelllauftore werden Werksseitig mit BEA Sensoren ausgeliefert. Auf Wunsch bieten wir Ihnen gerne Sensorik auch für vorhandene Tore an. Sofern Sie ein Tor-Servicebetrieb oder Endverwender mit eigner Montage sind, unterbreiten wir Ihnen gerne ein attratraktives Angebot.

Datenschutz

13 + 5 =